Sie sind hier: Abteilungen > Budo und Kampfkunst > Aikido > Shimizu Sensei
DeutschEnglishFrancais

Ansprechpartner

Wolfgang Klein   (06703) 941643

Shimizu Sensei

Kenji Shimizu, geb. 1940 in Tendo/Japan, war in seiner Jugend
ein ausgezeichneter Judoka und trug den 4. Dan, als er 1963 zum Aikido überwechselte.
Er wurde einer der letzten persönlichen Schüler von Meister Ueshiba.
Nach dessen Tod im Jahre 1969 gründete er als 7. Dan Aikido in Tokio
eine eigene Schule unter dem Namen Tendoryu (ten: Himmel, do: Weg, ryu: Schule)
1991 erhielt er den 8. Dan von der Japanischen Budo-Förderation
und ist damit einer der höchstgraduierten Aikidomeister der Welt.
Seit 1978 hält Meister Shimizu jährlich mehrmals Seminare in
Deutschland und anderen europäischen Ländern.
Tendoryu-Aikido zeichnet sich durch große, klare Bewegungen aus
und überzeugt durch Natürlichkeit und harmonischen Bewegungsfluss.