Sie sind hier: Hauptverein > Trainer & Übungsleiter
DeutschEnglishFrancais

Hauptverein

Trainer_innen & Übungsleiter_innen im VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Über 115 qualifizierte Übungsleiter_innen und Trainer_innen sorgen im VfL 1848 für den Aufrechterhalt von über 130 Trainingsstunden pro Woche, in 15 Abteilungen, und 37 Sportarten!

Qualität unserer Kurs- & Sportangebote

Um das hohe Niveau unseres Sportbetriebes zu erhalten, sind wir auf eine ständige Fortbildung unserer Übungsleiter-/Trainerlizenz Inhaber_innen bedacht, und forcieren eine rege Teilnahme an weiteren Lizenz-Ausbildungen für unsere "neuen" und "alten" Übungsleiter_innen & Trainer_innen.

Informationen für unsere Trainer_innen (TR) & Übungsleiter_innen (ÜL)

Neueinstellung von ÜL oder TR

Hierzu muss der "Antrag auf Abschluss eines Vertrages" vollständig ausgefüllt und sowohl von zukünftigen TR/ÜL als auch dem/der zuständigen AbteilungsleiterIn unterschrieben und in der Geschäftsstelle abgegeben werden.

Als ÜL/TR im Sportverein ist ein Verdienst bis 2.400.-Euro pro Jahr ("Übungsleiterpauschale") gemäß EStG § 3 steuerfrei und gemäß SGB IV § 14 nicht sozialversicherungspflichtig.

Zuschüsse zur Aus- und Fortbildung

In der Regel bezuschusst der VfL 1848 die anfallenden Kosten bei Neu-Ausbildungen von Lizenzen wie folgt, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung:
- 50% trägt die Abteilung
- 50% trägt der/die ÜbungsleiterIn/Trainer

- 25% trägt nochmals die Abteilung (nach mind. 12-monatiger Tätigkeit des/der AntragstellerIn für den VfL 1848)

Die Bezuschussung bei Fortbildungen, zum Erhalt der Lizenz, erfolg nach dem gleichen Prinzip.

Nach Abschluss der Maßnahme ist zeitnah der vollständig ausgefüllte und unterschriebene "Antrag auf Erstattung" in der Geschäftsstelle einzureichen.

Dokumente für TR & ÜL

Antrag auf Abschluss eines ÜL-Vertrag

Antrag auf Abschluss eines ÜL-Vertrag zum Download.

Alle ÜL/TR-Anwärter_innen des VfL 1848  müssen diesen Vertrag mit dem Hauptverein abschließen.

- Dokument herunterladen
- ausfüllen und unterschreiben (Antragsteller_in & Abteilungsleiter_in)
- in der VfL-Geschäftsstelle abgeben

Antrag zur Übernahme von Lehrgangsgebühren

Antrag zur Übernahme von Lehrgangsgebühren.

Bitte vor der Lehrgangsmaßnahme unterschrieben in der Geschäftsstelle einreichen.

Antrag auf Erstattung

Antrag auf Erstattung von Lehrgangsgebühren und Fahrtkosten zum Download.

Bitte zeitnah nach der Maßnahme vollständig ausgefüllt und unterschrieben in der VfL-Geschäftsstelle einreichen. Beizufügen ist ein Nachweise über die erfolgreiche Teilnahme an der Maßnahme, sowie die Original-Belege (soweit erforderlich).

Übungsleiter Stundenabrechnung

Bitte ausgefüllt, unterschrieben und durch Abteilungsleiter_in bestätigt in der VfL-Geschäftsstelle abgeben. Alternativ ist auch eine Abgabe und Bestätigung per Mail akzeptabel.
Die Abrechnung ist max. 3 Monate rückwirkend möglich.


Meldung Sportunfall

Sollte sich während des Trainings oder Wettkampfes jemand verletzen oder sonst einen Schaden erleiden, ist diese Schadensmeldung vollständig auszufüllen und umgehend an die VfL-Geschäftsstelle zu geben.