Sie sind hier: Hauptverein > Präsidium und Mitarbeiter
DeutschEnglishFrancais

Hauptverein

Präsidentin: Heike Bruckner

Präsidium und Mitarbeiter

Präsidentin: 

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailHeike Bruckner

Vize-Präsident Finanzen:

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailHans-Gerhard Molz

Vize-Präsident Liegenschaften I:

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailDr.Herbert Bessei

Vize-Präsident Liegenschaften II:

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMichael Boos


Rechtsreferent:

Gerhard Langenbach

Vorsitzender Verwaltungsrat:

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailSteffen Oberst

Geschäftsstelle

Geschäftsführung:

Elena Möller (Montag-Freitag )

Geschäftsstellenmitarbeiter:

Michaela Schöffel  Mo-Fr (8:00-12:00) /Übungsleiter, Hallenplanung, Rehasport, Kursplanung 

Sabine Schöll Di+Mi (14:00-20:00) /Finanzen

Fabian Neumann (Montag-Freitag) /Mitgliederverwaltung, Website, Sports, Aufsicht Fitnesstraining

Die Geschäftsstelle ist montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Freitags von 08:00 bis 12:00 h sowie von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Neben der persönlichen Ansprache können Sie uns wie folgt erreichen: Telefon 0671/32278 - Fax 0671/30811 - E-Mail: geschaeftsstelle@vfl-1848.de

Beirat

Beisitzer (kfm. Angelegenheiten)

Rudi Schwarzmann

Beisitzer (SPORTS/Sponsoring):

Gaby Beutel

Beisitzer (Finanzen und Bilanzen):

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailThomas Wupperfeld

Archivwartin:

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailHannelore Doll


Datenschutzbeauftragter

Den Umgang mit sensiblen Daten und Datenschutz kennt Herr Schwarzmann bis zu seinem Ruhestand sehr gut durch seine berufliche Tätigkeit als Verwaltungsfachmann in der Sozialversicherung im öffentlichen Dienst. Wir freuen uns sehr, dass Herr Schwarzmann die Aufgabe als Datenschutzbeauftragter wahrnimmt und als Ansprechpartner für die Mitglieder fungiert. Gerne steht er jedem VfL Mitglied und  für Fragen, Anmerkungen und persönlichen Anliegen zu dieser Thematik zur Verfügung und ist unter folgender E-Mail Adresse erreichbar:

Rudi Schwarzmann: rudischwarzmann@gmx.de

 

Verwaltungsrat

Der VfL 1848 Bad Kreuznach e.V. zählt ca. 2.800 Mitglieder in 18 Abteilungen mit
27 Sportarten. Er unterhält eine vereinseigene Sporthalle, eine Tennisanlage mit Clubhaus,
ein Vereinshaus mit Gasträumen, Kegelbahnen, ein Bootshaus und ein Fitnesszentrum.
Ein solch großer Verein braucht neben dem Präsidium ein Beratungsorgan. Dies ist der Verwaltungsrat, der von der Mitgliederversammlung für drei Jahre gewählt wird.
Der Verwaltungsrat des VfL 1848 besteht aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und bis zu fünf weiteren Personen. Alle sind Mitglieder des Vereins.
Er hat die Aufgabe, das Präsidium bei Entscheidungen von erheblicher wirtschaftlicher Tragweite zu beraten, Empfehlungen und Vorschläge zu unterbreiten und sich gutachterlich zu Angelegenheiten zu äußern, die vom Präsidium an ihn herangetragen werden.

Hierzu gehören insbesondere:
- die Beratung des Jahresabschlusses und des Haushaltsplans für das folgende Jahr,
- die Beratung zu bedeutenden Rechtsgeschäften, wie z.B. der Erwerb, die Veräußerung und die Belastung von Grundstücken,
- die Beratung über die Aufnahme von Krediten sowie über den Abschluss und die Verlängerung von Dienstverträgen. 
 
Die Mitglieder des Verwaltungsrat sind: 

Steffen Oberst

   

Vorsitzender

Cyrill Reiniger

stellvertretender Vorsitzender

Klaus Kreuter

Werner Fuchs

Jörg Brendel

Thomas Wupperfeld

 

Ehrenrat

Der Ehrenrat besteht aus bis zu sieben vertrauenswürdigen und mit den Belangen des VfL 1848 seit langem vertrauten Mitgliedern. Sie werden auf der Mitgliederversammlung gewählt und dürfen keinem anderen Vereinsorgan angehören.  Sie sind unabhängig und unterliegen keinen Weisungen anderer Vereinsorgane.

Der Ehrenrat wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden. Der Ehrenrat kann von jedem Mitglied oder dem Präsidium angerufen werden. Seine Beschlüsse sind den Beteiligten und dem Präsidium mitzuteilen. Die Mitglieder des VfL 1848 sind verpflichtet, einer Ladung des Ehrenrates Folge zu leisten. Geschieht dies nicht, kann der Ehrenrat in ihrer Abwesenheit eine Entscheidung treffen.

Wird der Ehrenrat angerufen, sind die betroffenen Mitglieder des VfL 1848 verpflichtet, die ordentlichen Gerichte nicht vor der Entscheidung des Ehrenrates in Anspruch zu nehmen. Entscheidungen, die der Ehrenrat in den ihm durch die Satzung zugewiesenen Fällen trifft, sind endgültig.

Karltheo Walter    Vorsitzender
Hans Werner Beilmann
Hans Dierks
Heinz-Georg Grünewald
Horst Schrögel

Ehrenvorsitzende / Ehrenpräsidenten des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Die seltene Ernennung zum Ehrenpräsidenten / Ehrenvorsitzenden des VfL 1848 Bad Kreuznach wurde folgendem ehemaligen Präsidenten / Vorsitzenden zu Teil:

 

1992: Karltheo Walter

2003: Harald Zeuner

2012: Edwin Beißmann

 

Ehrenmitglieder des VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

 

Die Benennung zum Ehrenmitglied ist eine besondere Auszeichnungen verdienter Mitglieder im Verein. Diese Personen haben sich sehr um den VfL 1848 selbst, dessen Ansehen und seine zukünftige Weiterentwicklung verdient gemacht. Folgende verdiente Personen sind Ehrenmitglieder im VfL 1848 seit dem Jahre

 

1988: August Wagner (+ 2007)

1992: Konrad Dehmer (+ 2006)

1994: Karl Deller (+ 2012)

1998: Horst Schrögel

2000: Helmut Drosse (+ 2009)

2001: Hans Werner Beilmann, Hans Schiller, Friedhelm Oberst (+ 2004)

2003: Hubertus Mack (+ 2011), Rainer Oppelt (+ 2010)

2005: Adolf Pfaff

2006: Hans-Georg Grünewald

2007: Ingrid Schloer-Dhein (+ 2009)

2011: Thomas Wupperfeld, Helmut Hinz (+ 2011)

2012: Hannelore Doll

2015: Rolf Ebbeke (+ 2014), Klaus Rossmann, Klaus Kreuter, Werner Fuchs