Sie sind hier: Abteilungen > Hip Hop, BK City Kids
DeutschEnglishFrancais

Ansprechpartner/In

Geschäftsstelle

Training

 Informationen zu den Trainingszeiten entnehmen Sie bitte unserem Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterTrainingsplan.

 

Deutschen Meisterschaft im Hip Hop Streetdance 2013 nach Bad Kreuznach geholt

Völlig überraschend haben wir die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Hip Hop Streetdance 2013 nach Bad Kreuznach geholt.

Diese wird am 23.03.2013 in der Konrad-Frey Halle stattfinden.

Was vorher noch keiner Stadt vergönnt war, nämlich nach so kurzer Zeit (DM Ausrichtung 2011) wieder eine Deutsche Meisterschaft auszurichten, ist uns mit sehr viel überzeugungsarbeit gelungen.

Die Top Favoriten waren Stuttgart und Duisburg und unser Wunsch nur Vater des Gedanken.

Die Vorarbeit von Timo Gräff begann im Juli diesen Jahres, als er beim regelmäßigen Joggen mit German Dance Masters Präsident Gerhard Goldmann in Las Vegas immer wieder von Bad Kreuznach, der Infrastruktur mit ihren Möglichkeiten, der unglaublichen Anteilnahme der Presselandschaft, der tollen DM 2011 und der großen Beliebtheit der beiden Gruppen "OWN RISK und BK City Smurfs" bei Alt & Jung der gastfreundlichen Bad Kreuznacher vorschwärmte.

Gerhard Goldmann jedoch ließ sich vorerst nicht umstimmen und verwies auf den kurzen Abstand zur letzten Ausrichtung 2011.

Ein klares "Nein" beeindruckte uns nicht und motivierte uns eher weiterzukämpfen.

Nun übernahm Alexandra Pereira, unser "OWN RISK" Boss, das Ruder und telefonierte in ihrer gewohnt charmanten, emotionalen Art mindestens 1mal pro Woche mit dem Präsidenten.

Plötzlich war Bad Kreuznach im Rennen und stand in der Endentscheidung mit Duisburg.

Gab es bei der Erstabstimmung noch einen Patt, so setzte sich Bad Kreuznach in der Stichwahl knapp durch.

Der Jubel und die Euphorie im VFL Lager ist natürlich riesengroß, auch wenn sich alle bewusst sind, was an Arbeit und Organisation auf alle Beteiligten zukommt.

Die Ausrichtung solch eines Events ist nur mit einem starken Verein im Rücken möglich.

Daher an dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön an den VfL Bad Kreuznach, insbesondere an die Präsidentin Frau Heike Bruckner für die stete Unterstützung.

Wir sind sehr glücklich diesem Verein anzugehören und haben mit Frau Bruckner eine tolle Persönlichkeit mit einem großen Herzen an der Spitze.

Ein großes Dankeschön auch an den German Dance Masters Verband mit seinem Präsidenten Gerhard Goldmann für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir werden unser Bestes geben und hoffen natürlich auch weiterhin auf ihre Unterstützung, liebe Pressevertreter, damit die Deutsche Meisterschaft im Hip Hop Streetdance 2013 ein ähnlicher Erfolg wird wie 2011.